Aus dem Kunstunterricht

Farbwechsel - Such das Insekt
Farbwechsel - Such das Insekt
Farbwechsel - Such das Insekt
Farbwechsel - Such das Insekt
Farbwechsel - Such das Insekt
Farbwechsel - Such das Insekt
Farbwechsel - Such das Insekt
Farbwechsel - Such das Insekt
Sonne & Mond
nach Paul Klee im Kalt-Warm-Kontrast
Der goldene Fisch
Nach Paul Klee im Kalt-Warm-Kontrast
Zentralperspektive - 8. Klasse
Gesichter nach Picasso - 6. Klasse
SURREALISMUS (um 1920 in Frankreich)
Bild nach dem Vorbild von René Magritte (Belgien, 1898 - 1967).
Wir gestalten einen Roboter (Parallelperspektive) - 6. Klasse
SURREALISMUS (um 1920 in Frankreich)
Bilder nach dem Vorbild von René Magritte (Belgien, 1898 - 1967).
SURREALISMUS (um 1920 in Frankreich)
Bilder nach dem Vorbild von René Magritte (Belgien, 1898 - 1967).
SURREALISMUS (um 1920 in Frankreich)
Bilder nach dem Vorbild von René Magritte (Belgien, 1898 - 1967).
SURREALISMUS (um 1920 in Frankreich)
Bilder nach dem Vorbild von René Magritte (Belgien, 1898 - 1967).

Die Abschlussfahrt der Klasse 10a - SYLT halt!

 

Die Hinfahrt mit dem Zug war schon sehr abwechslungsreich, das Bordpersonal hat uns sogar einen Spielzeugzug geschenkt, damit es nicht so langweilig wird. Dafür war die Rückfahrt umso spannender….

Unsere Jugendherberge in WESTERLAND war nur ca. 200 m vom Strand entfernt- einfach toll. Wenn wir eine Postkarte nach Hause geschickt hätten, dann würde Folgendes darauf stehen: Essen total lecker, Wetter passt, steife Brise hier oben an der Küste…. Liebe Grüße.

Wir hatten ja vorsichtshalber Mütze und Schal mit und dies war auch gut so. Tobias und Eren haben es aber auch noch getoppt und waren absolut mutig - sie haben sich nämlich in die Fluten der Nordsee (bei ca. 14°C) gewagt. Volle Hochachtung von uns!

Am zweiten Tag haben wir dann Vicky kennengelernt. Sie war mit uns in/an der Wanderdüne in LIST und wusste unheimlich viel davon. Manche hingen förmlich an ihren Lippen. Nachmittags war die Erlebniswelt „Naturgewalten“ unser Ziel und der Besuch bei GOSCH durfte natürlich auch nicht fehlen. Nach dem Abendbrot fuhren wir noch an die Südspitze der Insel nach HÖRNUM. Wir umwanderten sie und erlebten dort einen spektakulären Sonnenuntergang. Einfach super….

Am nächsten Tag war eine Wattwanderung mit Lenny angesagt, kalte Füße und viele Wattwürmer inklusive. Danach die SANSIBAR- eine Kultinstitution schlechthin- wirklich! WESTERLAND haben wir dann am Nachmittag unsicher gemacht und unzählige Fischbrötchen gemeinsam mit den Möwen vertilgt. Zum Abschluss am Abend der Strand von WENNIGENSTEDT.

Der letzte Tag machte uns dann doch ein wenig wehmütig. Abschied vom Strand, dem Sand, dem Meer, den Muscheln, den Möwen und auch von unserer Jugendherberge. Nun begann ein sehr aufregender Teil - die Heimfahrt. Wir haben es tatsächlich noch geschafft, einen kleinen Abstecher in die Innenstadt von Hamburg zu machen.

Fazit unserer Reise:  Die „Ärzte“ hatten tatsächlich Recht: „…. ich will zurück nach Westerland...“

Sofia, Marc und Frau Ossowski-Ebersberger

sylt10a asf 004

sylt10a asf 006

sylt10a asf 011

sylt10a asf 016

 

 
 

Kontakt

Alexander-von-Humboldt-Realschule
Staatliche Realschule Bayreuth I
An der Bürgerreuth 14
95445 Bayreuth

Telefon: 0921 72604-0
Telefax: 0921 72604-30
E-Mail: sekretariat@r1-bayreuth.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:

07:00 Uhr bis 13:00 Uhr
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
 
Freitag:
07:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Du möchtest helfen?

Diese Website wird von der AG Homepage betreut. Wenn du Lust hast, bei uns mitzumachen, bist du auch in diesem Schuljahr bei uns herzlich willkommen. Wir treffen uns jeweils am Montag ab 12:45 Uhr im IT-Raum 411. Schau einfach mal unverbindlich vorbei!

Auszeichnungen

logo-gesunde-schule.jpg

logo_fit4future.png

logo-umweltschule.png

Schule_ohne_Rassismus.png

logo mint bayreuth

logo mint freundlich

logo-mint.gif

  Wir sind Baumpaten Slider