Aus dem Kunstunterricht

Farbwechsel - Such das Insekt
Farbwechsel - Such das Insekt
Farbwechsel - Such das Insekt
Farbwechsel - Such das Insekt
Farbwechsel - Such das Insekt
Farbwechsel - Such das Insekt
Farbwechsel - Such das Insekt
Farbwechsel - Such das Insekt
Sonne & Mond
nach Paul Klee im Kalt-Warm-Kontrast
Der goldene Fisch
Nach Paul Klee im Kalt-Warm-Kontrast
Zentralperspektive - 8. Klasse
Gesichter nach Picasso - 6. Klasse
SURREALISMUS (um 1920 in Frankreich)
Bild nach dem Vorbild von René Magritte (Belgien, 1898 - 1967).
Wir gestalten einen Roboter (Parallelperspektive) - 6. Klasse
SURREALISMUS (um 1920 in Frankreich)
Bilder nach dem Vorbild von René Magritte (Belgien, 1898 - 1967).
SURREALISMUS (um 1920 in Frankreich)
Bilder nach dem Vorbild von René Magritte (Belgien, 1898 - 1967).
SURREALISMUS (um 1920 in Frankreich)
Bilder nach dem Vorbild von René Magritte (Belgien, 1898 - 1967).
SURREALISMUS (um 1920 in Frankreich)
Bilder nach dem Vorbild von René Magritte (Belgien, 1898 - 1967).

Aimé Bonpland – mehr als nur Humboldts Freund

bonpland07

bonpland08

bonpland03

Anliegen des diesjährigen Bayreuther Kulturgesprächs am 05.10.2023 an unserer Schule war es, Alexander von Humboldts Freund, Reisebegleiter, vor allem aber auch Forscherkollegen, Botaniker und Arzt, Aimé Bonpland, anlässlich seines 250. Geburtstages dem interessierten Publikum durch einen biografischen Vortrag näherzubringen. Als Referent konnte das Alexander von Humboldt-Kulturforum mit dem bekannten Journalisten Peter Korneffel hierfür einen ausgewiesenen Humboldt und Bonpland-Spezialisten gewinnen.

Bonpland wurde am 29. August 1773 in La Rochelle/Frankreich geboren. In Paris studiert er Medizin und wird 1793 von Napoleons Wehrpflicht für zwei Jahre in den Krieg eingezogen. Zurück in Paris schließt er sein Medizinstudium ab, konzentriert sich aber fortan auf Heilpflanzen – ein Studium der Botanik erfolgt. In einem Hotel in Paris trifft er zufällig die Brüder Wilhelm und Alexander von Humboldt. Mit letzterem verbindet ihn ab dieser Zeit eine 60-jährige Freundschaft, über die Alexander von Humboldt sagt, sie sei „einer der glücklichsten Vorfälle meines Lebens“ gewesen.

Nach einer guten Stunde fesselnden Vortrags mit beeindruckenden Bildern und überraschenden Textpassagen war das Publikum gänzlich begeistert und hätte Peter Korneffel noch stundenlang weiter lauschen können.

bonpland01

bonpland04

bonpland09

bonpland02

 

 
 

Kontakt

Alexander-von-Humboldt-Realschule
Staatliche Realschule Bayreuth I
An der Bürgerreuth 14
95445 Bayreuth

Telefon: 0921 72604-0
Telefax: 0921 72604-30
E-Mail: sekretariat@r1-bayreuth.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:

07:00 Uhr bis 13:00 Uhr
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
 
Freitag:
07:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Du möchtest helfen?

Diese Website wird von der AG Homepage betreut. Wenn du Lust hast, bei uns mitzumachen, bist du auch in diesem Schuljahr bei uns herzlich willkommen. Wir treffen uns jeweils am Montag ab 12:45 Uhr im IT-Raum 411. Schau einfach mal unverbindlich vorbei!

Auszeichnungen

logo-gesunde-schule.jpg

logo_fit4future.png

logo-umweltschule.png

Schule_ohne_Rassismus.png

logo mint bayreuth

logo mint freundlich

logo-mint.gif

  Wir sind Baumpaten Slider